Willkommen beim Landesverband
Bayerischer Taxi- und Mietwagenunternehmen e.V.


Der Landesverband wurde am 5.12.1946 in München gegründet. Er ist ein Zusammenschluss von 2.500 Taxi- und Mietwagenunternehmen in Bayern.

Wir vertreten die gewerblichen Interessen unserer Mitglieder gegenüber Behörden, Politik, Krankenkassen und Industrie. Die satzungsgemäßen Aufgaben des Landesverbandes sind:

  • Gesetzliche Anhörstelle gemäß § 14 PBefG
  • Mitwirkung bei der Festsetzung von Taxitarifen
  • Abschlüsse von Rahmenverträgen
  • Interessenwahrung der arbeitsrechtlichen Belange
  • Einhaltung des ordnungsgemäßen Wettbewerbes
  • Verfolgung gewerbepolitischer und fachlicher Verstöße
  • Ausbildung neuer Taxi- und Mietwagenunternehmer